lebendiger Adventskalender

„Ein lebendiger Adventskalender - was ist denn das?“ werden Sie vielleicht fragen.
An den Tagen des Advents laden Menschen aus der ev.-lutherischen, der katholischen und der ev.-freikirchlichen Gemeinde zu sich nach Hause ein.

Am 11. Dezember 2009 war der Adventskalender vor der Bethlehem-Kirche zu Gast.
Frau Paproth, die 2. Vorsitzende der Interessengemeinschaft, las eine Geschichte vor und es wurden Lieder gesungen.
Nach dem Segenswunsch konnten sich die Teilnehmer bei heißem Apfelpunsch und Keksen für den Heimweg stärken.