„Akkitation Arkestra“

Am 27. Juli 2011 präsentierte das fünfköpfige Ensemble „Akkitation Arkestra“
lustvolle Improvisationen und weltmusikalische Phantasien, in welchen neben Eigenkreationen
mazedonische, armenische, indische und deutsche Folklore verarbeitet wird -
und das alles mit viel Groove und relaxter Coolness.