„Winterreise“ und die Entdeckung des Frosts

Gemeinsam mit dem Pianisten Bodo Reincke stellte die Chorgemeinschaft Kiel unter der Leitung von Ralf Gorath am 27. Januar 2018
eine Auswahl aus dem Schubert'schen Liederzyklus „Die Winterreise“ vor. Melancholisch, politisch, klassisch, romantisch und manchmal auch avantgardistisch.
Über 130 Jahre später entstand die Vertonung einiger Texte des Dichters Robert Frost, die „Frostiana“ des amerikan. Komponisten Randall Thompson:
Angelsächsische Spätromantik mit opulenter Klangwelt, Natur-Beschreibungen, folkloristischen wie tiefgründigen Elementen.

Chorgemeinschaft Kiel

Bodo Reincke