„Von Lust und Liebe“

Am 24. März 2019 präsentierte Katharina Götz Märchen und Lieder von der schönsten Sache der Welt

Katharina Götz erzählte „von Liebe und Sehnsucht“, Märchen für Erwachsene. Frei und lebendig plauderte sie, voller Bilder im Kopf,
und berichtete Geschichten rund um das schönste Gefühl der Welt.
Die Erzählerin stellte mal humorvoll, mal dramatisch vor, wie das Leben sich entwickeln kann.
Da gab es Ausblicke und Abgründe, steile Pfade und leichte Tänze. Alle beschienen von der gleichen Sonne und der Sehnsucht nach der schönsten Sache der Welt.
Die Märchen wurden umrahmt von Chansons und Schlagern aus den 20er bis 40er Jahren. Auch hier ging es um Liebe und Sehnsucht.
Michael Götz begleitete auf der Gitarre. Das Duo ließ die alten Zeiten und ihr Nachtleben aufblühen. Sehnsuchtsvoll klangen die Melodien und verwoben sich mit den Märchen.
So konnte man den Alltag vergessen und sich ganz einfach in eine Prinzessin oder einen Prinzen verlieben.

Katharina und Michael Götz