I N H A L T

Startseite
aktuelle Infos
Verein
Kirche
Orgel
Pastoren
Veranstaltungen
Bilder
Lageplan
Kontakt
Links

Vereinslogo

Besucher Nr.:

Arbeitgeber bewerten

Das Veranstaltungs- programm zum Downlad.

Soweit nicht anders vermerkt erhalten Sie die Karten an der Abendkasse.

Telefonische Vorbestellung unter 0431/396361 möglich.

Karten online reservieren

Veranstaltungen in der Bethlehem-Kirche


Flauti Eckernförde
Sonnabend, 26.05.2018, 19.00 Uhr

„Flauti Eckernförde“

Das Blockflöten-Quartett konzertiert mit alter bis neuer Musik in unterschiedlichen Besetzungen und auch auf ungewöhnlichen Instrumenten (z.B. Gemshörner und Blockflöten in tiefer Lage: Großbass, Subbass).

Ausführende: Ursula Bookmeyer, Kerstin Graw, Inga Reese und Monika Wesnigk

Eintritt frei, Spende erbeten


Sonntag, 27.05.2018, 11.00 Uhr

Gottesdienst

Pastor Volker Landa


Konzert fällt aus! Neuer Termin: Sonnabend, 21.07.2018, 19.30 Uhr

Sonntag, 27.05.2018, 19.00 Uhr

Duo Fermate: Tango und mehr ...


Skorie!
Sonnabend, 02.06.2018, 19.30 Uhr

„Skorie!“ - folk aus nordnordwest

Fiddle,Vocals / Verena Pieper
Fiddle / Lena Schneider
Guitar, Vocals / Nils Pieper

Mit zwei Fiddeln, hart am Wind und einer Dampfgitarre segelt das Trio „Skorie!“ durch die Nordsee.

In den von Reels und Jigs durchschwärmten Fanggründen vor den Shetland-Inseln tauchen Skorie! in die Tiefe, fliegen über die schroffen Gestade Schottlands bis in den Skagerrak,
wo die Silbermöwen zu norwegischen Hallingen und Polskas auf den Wellen tanzen. Ergänzt wird das Programm mit Liedern über harte Arbeit, flüchtige Liebe, scharfe Getränke.

Sturmdurchtoste Spielfreude mit Torfrauch und Meersalz. Möwen bitte nicht füttern!

Eintritt frei, Spende erbeten


Popp-Art-Trio
Freitag, 08.06.2018, 19.00 Uhr

„Brazilian Train“

präsentiert vom „Popp-Art-Trio“

  • Reimund Popp - Gitarre
  • Peter Fricke - Gesang
  • José Pedro Medeiros - Perkussion
  • Im aktuellen Programm „Brazilian Train“ leben die drei Musiker auf der Bühne ihre Passion für Lieder, Songs und Instrumentals, dicht am rhythmischen Puls südamerikanischer Lebensfreude.
    Dazu gehören nicht nur die temperamentvollen Grooves von Bossa Nova, Samba und Choro, sondern auch die melancholischen Balladen von Liebe, Lust und Leidenschaft à la Singer/ Songwriter.

    In den Storys dringt meist der Hang zum Latin durch. Tiefsinnig, manchmal philosophisch und immer humorvoll präsentieren die Künstler ihre ergreifende Musik.

    Eintritt: 8 €uro  »  Hier Karten reservieren!


    beate cantate
    Sonntag, 10.06.2018, 18.00 Uhr

    Jubiläums-Konzert: 25 Jahre „beate cantate“

    Der gemischte weltliche Chor aus Schilksee singt a-cappella-Musik aus verschiedenen Genres und Epochen, Beliebtes aus seinem Fundus und neue „kleine Kostbarkeiten“.
    Leitung: Beate Rüstemeier-Herget

    Eintritt frei, Spende erbeten


    Secondline Bigband
    Donnerstag, 14.06.2018, 19.30 Uhr

    Bigband - Doppelkonzert

    ... der „Secondline Bigband“ des Groove Center Kiel und der Youngster Brass Band der Ricarda-Huch-Schule

    Bei der Secondline Bigband treffen Swing und Latin geprägte Sounds auf Funk und Rock orientierte Grooves mit Raum zur Improvisation.

    In der Youngster Brass Band musizieren Schüler*innen der 7. Klassen, die zwei Jahre lang am Bläserklassenprojekt teilgenommen haben.
    Die Brass Band spielt überwiegend Musik aus dem Jazz- und Rockbereich.

    Leitung: Jens Tolksdorf

    Eintritt frei, Spende erbeten


    Sonntag, 17.06.2018, 11.30 Uhr

    Kollektiv „N„ Freejazz - Matinée

    Freie Improvisation - mit und ohne Jazz-Bezug - wobei „N“ für alles Mögliche steht: Norden, neu, neugierig ...

  • Susanne Wegener - Stimme, Tanz
  • Theo Jörgensmann - Klarinette
  • Akira Ando - Kontrabass
  • Heinz-Erich Gödecke - Posaune u.a.
  • Wolfgang Schmiedt - Gitarre
  • Willi Kellers - Schlagzeug
  • Jens Tolksdorf -Saxophone, Flöte, Trompete
  • Peter Ortmann - Klavier
  • Eintritt frei, Spende erbeten


    Sonntag, 24.06.2018, 11.00 Uhr

    Gottesdienst

    Pastor Roland Weiss


    Windstärke 10
    Freitag, 06.07.2018, 18.00 Uhr

    Windstärke 10: „Leinen los!“

    Ein schwungvoll vorgetragenes maritimes Musikprogramm mit Liedern von Seefahrt, Wellen, Wind und Meer - meist verknüpft mit einem „Knäuelchen Seemannsgarn“. Für den richtigen Ton und Drive sorgen Musiker mit Akkordeon, Bassgitarre, Gitarre, Mundharmonika und Percussion.

    Eintritt frei, Spende erbeten


    Tomasz Gaworek
    Sonnabend, 14.07.2018, 19.30 Uhr

    „Guitar Solo“ - Tomasz Gawork

    Der in Krakau geborene Gitarrist, Komponist und Sänger Tomasz Gaworek spielt klassische, jazzbetonte und traditionelle keltische Stücke sowie eigene Songs: von edlen Balladen bis hin zu multistilistischen und atemberaubenden „Gitarrenbrett-Läufen“.

    Eintritt frei, Spende erbeten


    Duo Fermate (Foto: Dieter Müller)
    Sonnabend, 21.07.2018, 19.30 Uhr

    Duo Fermate: Tango und mehr ...

  • Christoph Lange (Knopfakkordeon)
  • Martin Gühlcke (Kontrabass)
  • Im ersten Teil des Konzertes entführt das Duo Fermate in die Welt des argentinischen Tango. In einer Melange aus Melancholie und Lebensfreude tauchen die beiden Musiker ein in die Musik der Bars und Cafés von Buenos Aires und interpretieren Tangos, Walzer und Milongas von der Geburtsstunde des Tango über die Blütezeit der 40er und 50er Jahre bis zu Astor Piazzollas Tango Nuevo.

    Im zweiten Teil erwartet die Zuhörer ein Feuerwerk wilder und milder Melodien verschiedener Länder und Stile. Dabei werden nicht alltägliche Klänge mit bekannten Melodien in neuen Arrangements kombiniert - von heiteren Folk Tunes über elegante Salonstücke bis zur zotigen Jazznummer.

    Eintritt frei, Spende erbeten


    Tabea Höfer, Gösta Funck
    Freitag, 27.07.2018, 19.00 Uhr

    „Zwischen Himmel und Erde“

    Musik von H.I.F. Biber, J.S. Bach u.a.

    Tabea Höfer - Barockvioline
    Gösta Funck - Cembalo

    Die Ansicht, dass Johann Sebastian Bachs Genie nicht aus einem dunklen Nichts entstand, wird heute allgemein geteilt. Wie wissbegierig er sich jedoch zeitlebens um alle verfügbaren Noten, Kontakte zu Kollegen und andere Quellen bemühte, um sie als Anregungen in seine Musik einfließen zu lassen, ist außergewöhnlich und wird immer noch erforscht.

    Solo- und Kammermusik von Johann Sebastian Bach und Heinrich Ignaz Franz Biber, dargeboten von erstklassigen Musikern, will ihre Herzen bereichern und begeistern.

    Eintritt: 8 €uro  »  Hier Karten reservieren!


    Sonntag, 29.07.2018, 11.00 Uhr

    Gottesdienst

    Pastor Volker Landa


    Sonntag, 26.08.2018, 11.00 Uhr

    Gottesdienst

    Pastor Roland Weiss


    Die Gottesdienste werden von der ev.-luth. Kirchengemeinde Pries-Friedrichsort gehalten, die weitere Gottesdienste und Veranstaltungen anbietet.